Inhalt

15. März 2014. Nachrichten: Politik & Recht Gute Taliban, böse Taliban

Eine neue Runde in den Friedensgesprächen mit den pakistanischen Taliban (TTP) hat begonnen. Aber längst nicht alle glauben an den Friedenswillen der selbsternannten Gotteskrieger, die eine einmonatige Waffenruhe ausgerufen haben. Zwei Tage vor den Verhandlungen griffen Terroristen ein Gerichtsgebäude in der Hauptstadt Islamabad an. [mehr ...]

07. Februar 2014. Kommentare: Politik & Recht Pakistanische Paradoxien

In Pakistan sind die positiven politischen Entwicklungen bisher nur symbolisch... [mehr ...]

24. Mai 2013. Analysen: Politik & Recht Sein drittes Mal

Trotz Drohungen und Terror haben insbesondere Frauen für eine hohe Wahlbeteiligung in Pakistan gesorgt. Die Regierung wurde abgewählt, gewonnen hat mit Nawaz Sharif ein ehemaliger Ministerpräsident aus dem konservativ-religiösen Lager. [mehr ...]

26. April 2013. Nachrichten: Politik & Recht Landlust wider Willen

Pakistans aus dem Exil heimgekehrter Ex-Präsident Pervez Musharraf darf bei den Parlamentswahlen nicht kandidieren und wurde nach seiner Flucht aus einem Gerichtsaal auf seinem Landsitz unter Hausarrest gestellt. [mehr ...]

25. Januar 2013. Nachrichten: Politik & Recht Die Revolution kann warten

Für vier Tage herrschte Ausnahmezustand in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad. Zehntausende Menschen waren dem Aufruf des muslimischen Gelehrten Mohammad Tahir ul-Qadri gefolgt und belagerten das Parlamentsgebäude. Hat die Revolution Pakistan erreicht? [mehr ...]

29. Juni 2012. Nachrichten: Politik & Recht Die Rache der Roben

Das Oberste Gericht in Pakistan hat den Ministerpräsidenten zum Rücktritt gezwungen. Als nächstes könnte der Präsident selbst dran sein. [mehr ...]

12. Mai 2011. Analysen: Politik & Recht Wer solche Freunde hat

Osama bin Laden lebte offenbar jahrelang in der pakistanischen Stadt Abbottabad. Seine Erschießung zieht daher viele Fragen nach sich: Was wusste der pakistanische Militärgeheimdienst ISI? Wie steht es mit dem Verhältnis zwischen der pakistanischen Armee und der pakistanischen Regierung? Und wie um die Beziehungen des Landes zu den USA? [mehr ...]

12. Mai 2011. Rezensionen: Geschichte & Religion Nachtmusik im Land der Sufis

von Mario Laatsch - Medium: Buch


Nachtmusik im Land der Sufis

Der Ethnologe und Islamwissenschaftler Jürgen Wasim Frembgen beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Kultur der Derwische und Sufis, die einen betont toleranten, bunten und mystischen Volksislam darstellt. Sein neuestes Buch "Nachtmusik im Land der Sufis" behandelt ein "unerhörtes Pakistan". [mehr ...]

22. Januar 2011. Nachrichten: Politik & Recht Geeint im Zorn

Eine vermeintliche Beleidigung des Propheten kann in Pakistan tödlich enden. Nach der Ermordung eines ranghohen liberalen Politikers wird der Protest gegen das "Blasphemiegesetz" immer lauter. [mehr ...]

14. Oktober 2010. Rezensionen: Kunst & Kultur Side Effects

von Sophie Ernst - Medium: Film

In seinem neusten Film "Side Effects: Portrait of a young artist in Lahore" (2009) erzählt Mashhood Ahmed Sheikh die Geschichte des jungen Künstlers Omar, der an der Fakultät der Schönen Künste der Punjab University (PU) in Lahore studiert. [mehr ...]

  |<   <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   >>   >|